Nachbarschaftshilfe

Am 04.05.2015 haben sich 19 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Marktgemeinde zusammen mit Erstem Bürgermeister Andreas Rumpel und Rathausmitarbeiterin Anneliese Hermann im Sitzungssaal des Rathauses eingefunden, um die Nachbarschaftshilfe Rohr i.NB zu gründen. Unter den Gästen war der Referent für Senioren und Menschen mit Behinderung, Marktrat Georg Riedl, sowie Damen und Herren des Marktgemeinderates. Auch Gabi Schmid vom Landratsamt Kelheim und Renate Güßgen von der Nachbarschaftshilfe Kelheim waren zu dem Termin gekommen, um über die Praxis in der Nachbarschaftshilfe Auskunft zu geben.

Wenn auch Sie sich als Helfer beteiligen möchten, dann melden Sie sich bitte direkt und unverbindlich beim Nachbarschaftstelefon (siehe unten). Die Helferinnen und Helfer der Nachbarschaftshilfe freuen sich. Den Erfassungsbogen erhalten Sie hier.

Alle wichtigen Daten zur Nachbarschaftshilfe Rohr i.NB finden Sie auf dem Flyer.

Kontakt:

Frau Maria Renner
Frau Hannelore Gießler
Telefon (0151) 17450432