News-Archiv

Am 29.07.2016 ist es soweit: Das "Schnelle Internet" geht in Betrieb

Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro
News-Archiv >> Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

Mit einer öffentlichen Veranstaltung geht das "Schnelle Internet" für die Ortsteile in der Marktgemeinde in Betrieb. Am Freitag, den 29.07.2016, um 14:00 Uhr wird das Breitbandnetz beim Dorfwirtshaus in Helchenbach offiziell hochgefahren. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Die Bewirtung übernehmen die Goldbachschützen Helchenbach.

Den Start werden Bürgermeister Andreas Rumpel, Breitbandpate Josef Korber, Peter Hofstetter, Reinhold Gegenfurtner und Herr Kiening von der Deutschen Telekom und Vertreter des Breitbandbüros IKT Manstorfer gemeinsam vornehmen. Die Deutsche Telekom hatte die Ausschreibung zum Ausbau des Breibandtnetzes in der Gemeinde gewonnen.

Zur Kundenberatung für interessierte Bürgerinnen und Bürger steht der Telekom Fachhandel TKPC Kritzmann aus der benachbarten Gemeinde Langquaid zur Verfügung.

In den folgenden Wochen werden Informationsveranstaltungen in den Ortsteilen abgehalten werden, die vom Ausbau des Breitbandnetzes profitieren können. Exakte Angaben, welche Bandbreite in welchem Haus und bei welchem Anschluss möglich sind, können erst nach circa drei Monaten ab Inbetriebnahme erfolgen. Solange dauert es, bis alle Daten vom Netzbetreiber erfasst und eingepflegt werden können. Im Anschluss wird eine neue Betrachtung mit Markterkundung durchgeführt werden, ob und wie unter Ausschöpfung aller Fördermittel eine möglichst flächendeckende Versorgung mit dem "schnellen Internet" technisch möglich sein wird.

Zuletzt geändert am: 19.7.2016

zurück