News-Archiv

Breitbandausbau startet pünktlich

Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro
News-Archiv >> Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

Pünktlich zu Beginn des Monats März ist der Breitbandausbau in den Kumulationsgebieten der Marktgemeinde gestartet. Gerhard Gumplinger von der Deutschen Telekom, die die Ausschreibung gewonnen hatte und Bauleiter Tobias Pflügl von der Tiefbaufirma THB erläuterten bei einem Ortstermin den aktuellen Stand und den weiteren zeitlichen Ablauf der Arbeiten. Derzeit werden die Kabelverzweiger gesetzt und Lehrrohre verlegt, in die Zug um Zug das Glasfaserkabel eingeblasen wird. Begonnen wurden die Arbeiten auf Grund der Witterungs- und Bodenverhältnisse in den letzten Tagen bei Obereulenbach und nicht wie ursprünglich geplant bei Bachl. Spätestens im August 2016 soll das schnelle Internet dann in den Kumulationsgebieten in Betrieb gehen, so die Auskunft der Deutschen Telekom. Die Kosten für Maßnahme betragen 456.710 EUR, wovon 80 Prozent durch den Freistaat Bayern gefördert werden.

Zuletzt geändert am: 10.3.2016

zurück