News-Archiv

Erstes Ferienprogramm im Rathaus

Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro
News-Archiv >> Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

Die Teilnehmer des ersten Ferienprogramms im Rathaus mit Kinder-Ferien-Bürgermeister Lukas Hauser (Mitte) und Bürgermeister Andreas RumpelEinen Vormittag mit dem Bürgermeister erlebten die Kinder zum Ende des Ferienprogramms im Rohrer Rathaus. Erstmals hatte Bürgermeister Andreas Rumpel die Veranstaltung im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms angeboten. Zu Beginn durften die Kinder ihren eigenen Ferienausweis amtlich mit dem Siegel versehen und erfuhren in einer kleinen Besichtigung, was im Rathaus alles gearbeitet werden muss. Großes Interesse weckte auch das Bürgermeisterbüro mit dem Besprechungstisch und das Wissen über die vielen Aufgaben, die ein Bürgermeister hat. Ein ebenso großes Staunen machte sich in den Kinderaugen beim Anblick der Amtskette breit, die der Bürgermeister bei speziellen Repräsentationsanlässen trägt. Als Kinderrat tagten dann die kleinen Gäste im Sitzungssaal des Rathauses und wählten Lukas Hauser zum Kinder-Ferien-Bürgermeister für diesen Tag, der symbolisch eine Amtskette mit Rohrer Wappen in Aufkleberform erhielt. Weil Sommerferien bekanntlich immer zu kurz sind, durfte der neue Kinder-Ferien-Bürgermeister gleich eine Abstimmung über längere Ferien durchführen, die übrigens einstimmig erfolgte. Ob sich das Kultusministerium der Forderung aus dem Rathaus beugen wird, steht in den Sternen. Ein Besuch beim gemeindlichen Bauhof beendete den kurzweiligen Vormittag. Der neue Bauhofleiter, Johannes Hermann, und die Mitarbeiter Hubert Brand, Anton Hermannstaller und Christian Grundner zeigten den Kindern mit viel Geduld die Lastwagen, Traktor, Kehrmaschine, Rasenmähertraktor und die Gießarbeiten mit einem Feuerwehrschlauch, bei dem die Kinder begeistert selbst Hand anlegen durften.

Zuletzt geändert am: 9.9.2015

zurück