News-Archiv

Klärwärter Alfred Bogdan verabschiedet

Aktuelles aus der Verwaltung
News-Archiv >> Aktuelles aus der Verwaltung

Zum 31.12.2015 geht Klärwärter Alfred Bogdan nach 26 Dienstjahren beim Markt Rohr i.NB in den Ruhestand. In einer kleinen Feierstunde bedankten sich Bürgermeister Andreas Rumpel und der Vorstand des Kommunalunternehmens des Marktes, Bernhard Loibl, für das großartige Engagement Bogdans in der Abwasserentsorgung. Am 01.07.1989 begann Bogdan sein Arbeitsverhältnis beim Markt Rohr i.NB. Zuvor war der gelernte Kfz-Mechaniker in München und Abensberg in einem metallverarbeitenden Beruf beschäftigt. Von seinen erworbenen Kenntnissen insbesondere im Schweißen hat der gemeindliche Bauhof bis zum heutigen Tag profitiert. 1990 folgte die Grundausbildung zum Klärwärter, Fortbildungen zum Gewässerschutzbeauftragen, der Nagerbekämpfung, des Betriebsbeauftragten für Abfall, Kurse zur Kanalinspektion und Kanalbetrieb und Seminare für Wasserwarte schlossen sich für das ganze Berufsleben an. Bürgermeister Rumpel attestierte dem scheidenden Klärwärter ein herausragendes Maß an Arbeitseinsatz und hohem Verantwortungsbewußtsein. Die Kläranlage und das gemeindliche Abwassernetz habe Bogdan über die vielen Jahre mit viel Herzblut wie sein eigenes Kind gehegt und gepflegt. Gerade bei Urlaub- und Krankheitsvertretungen habe Bogdan oftmals freiwillig eine sieben Tage Woche auf sich genommen, um die Kläranlage optimal zu  betreuen. Der Bürgermeister erinnerte auch an die Starkregenereignisse der letzten Jahre, bei denen Bogdan als Klärwärter Tag und Nacht zusammen mit den Mitarbeitern des Bauhofes und anderen Hilfskräften gefordert war. Vorstand Bernhard Loibl resümierte, dass mit der Verabschiedung von Bogdan viel erworbenes Wissen nun mitgehe. Durch die Privatisierung des Betriebs der Kläranlage mit der Firma Sedlmeier Umwelttechnik stehe dem Markt Rohr i.NB auch künftig ein sehr kompetenter Partner zur Seite, mit dem der Übergang auf die neue Betreiberform gut gelingen werde. Zum Abschied überreichten Rumpel und Loibl dem baldigen Ruheständler unter anderem eine Luftbildaufnahme seiner Kläranlage im besten Betrieb. Mit den Worten, dass er gerne auch nach seiner aktiven Zeit sein Wissen noch weitergebe, wenn er gebraucht werde, bedankte sich Bogdan für seine Verabschiedung.

Zuletzt geändert am: 11.12.2015

zurück