News-Archiv

Kriminalpolizei informiert in Rohr i.NB

Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro
News-Archiv >> Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

Die Einbrüche und Betrugsdelikte in unserer Marktgemeinde und der Umgebung haben in den letzten Wochen Anlass dazu gegeben, dass der Bürgerverein Rohr zusammen mit dem Seniorenclub im März eine Präventions-Veranstaltung mit der Kripo Landshut durchführt. Den Termin entnehmen Sie bitte dem Mitteilungsblatt. Im Gespräch mit der Kripo Landshut hat die Polizei auf meine Bitte angeboten, eine Abendveranstaltung für die Bevölkerung in unserer Marktgemeinde abzuhalten. Vorgestellt sollen tägliche Betrugsdelikte werden wie Einbruch, Trickbetrug, Enkeltrick, Trickdiebstahl, Falschgeld, Skimming an EC-Automaten, Schockanrufe, falsche SMS, Ausspionieren und Tipps und Tricks für den sicheren Alltag und in allen Lebenslagen. Laut Polizei ist es Trugschluss zu glauben, dass nur alte und vergessliche Menschen auf die vorgenannten Trickdiebstähle hereinfallen. Drei aktuelle Fälle mit hohem Vermögensschaden im Zuständigkeitsbereich der KPI Landshut haben in der vergangenen Woche gezeigt, dass Jeder gezielt Opfer solcher Straftaten werden kann.

Die Kriminalpolizei Landshut hat mich gebeten, über das Mitteilungsblatt in Erfahrung zu bringen, ob in Rohr der Wunsch nach einer solchen Veranstaltung besteht. Interessierte Bürgerinnen und Bürger bitte ich deshalb, sich im Bürgerbüro des Rathauses, Tel. 9608-14, kurz zu melden, damit wir die Kripo Landshut über den Bedarf informieren können.

Zuletzt geändert am: 16.3.2015

zurück