News-Archiv

Kunst im Rathaus ist gestartet

Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro
News-Archiv >> Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

Unsere Rohrer Maler, Frau Waltraud Pleyer, Frau Ursula Zeindl (beide Mitglieder der Weltenburger Gruppe Kunst), Prof. Karlheinz Volland und Dietmar Bongard (ausgebildeter und studierter Kunstmaler) stellen künftig Ihre gemalenen Werke ganzjährig und im Wechsel in den Rathausfluren aus. Weg vom „grauen Amtsimage“, hin zum freundlich einladenden Dienstleistungsbetrieb, war die Devise für eine kräftige Farbgebung, um den Amtsfluren ein besucherfreundliches Flair zu verleihen und mit geeigneten Bildern einladend auszustatten. Es lag deshalb nahe, unsere Maler als kleine Form der Kulturförderung einzuladen und ihnen eine Plattform zur ständigen Präsentation Ihrer Werke zu bieten. Die farbigen Rathausflure, im Erdgeschoss die grüne Farbe des Logos des Marktes und in den oberen Fluren ein freundliches Orange, bieten für unsere Künstler eine ideale Kulisse zum Aufhang ihrer Werke. Herzlichen Dank für die Bereitschaft des Mitmachens den vier Damen und Herren. Die Dauerausstellung ist für die Öffentlichkeit innerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich. Schauen Sie gerne vorbei, auch wenn Sie nichts im Rathaus zu erledigen haben. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Bericht der Mittelbayerischen Zeitung

Zuletzt geändert am: 18.12.2017

zurück