News-Archiv

Landratsamt erteilt Baugenehmigung für Feuerwehrhaus Rohr i.NB

Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro
News-Archiv >> Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

Mit Wirkung vom 19.07.2016 hat das Landratsamt Kelheim dem Markt Rohr i.NB die Baugenehmigung zum Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses in der Landshuter Straße erteilt. Die Genehmigung ist mit umfangreichen Auflagen verbunden.

Der Marktgemeinderat wurde in der Sitzung am gleichen Abend informiert. Das nächste Fachplanungsgespräch ist bereits aufgenommen und mit der Planungsgruppe der FF Rohr i.NB terminiert.

Zum Schutz der Anwohner umliegender Wohnhäuser war die Erstellung eines umfangreichen schalltechnischen Gutachtens erforderlich. Um Rechtssicherheit zu erlangen, wurde vom Landratsamt die Betrachtung und schalltechnische Berechnung verschiedener Szenarien gefordert. Diese Forderungen haben die Erteilung der Baugenehmigung um viele Monate verzögert. Das umfangreiche immissionsschutzrechtliche Verfahren war notwendig, um bei einer Beschreitung des Rechtsweges, eine rechtlich fundierte Aussage in der Baugenehmigung treffen zu können.

Mit der Erteilung der geduldig erwarteten Baugenehmigung ist nun eine wichtige Hürde auf dem Weg zur Umsetzung des Vorhabens genommen.

Ich bedanke ich mich bei allen an der Planung Beteiligten und beim Landratsamt Kelheim für die vielen konstruktiven Gespräche, die letztlich zum Erfolg der Maßnahme geführt haben.

 

Zuletzt geändert am: 31.7.2016

zurück