News-Archiv

Zeugenaufruf: Beschädigung von mehreren Straßenlampen

Aktuelles aus der Verwaltung
News-Archiv >> Aktuelles aus der Verwaltung

Wie erst jetzt bekannt wurde, sind am Sonntag, den 31.01.2016, abends mehrere Straßenleuchten in der Hauptstraße, zwischen Netto und Bäckerei Schneider teils erheblich beschädigt worden. Nach ersten Mitteilungen handelte es sich um Teilnehmer des Faschingszuges beziehungsweise Faschingsfeiernde. Der für den Steuerzahler entstandene Schaden wird sich im vierstelligen Bereich bewegen. Die Leuchten wurden mit Gewalt so lange geschüttelt, bis die Leuchtmittel ihre Funktion aufgaben. Bei der Bäckerei Schneider wurde eine Straßenleuchte mit Gewalt förmlich abgerissen. Der Netzbetreiber Bayernwerk AG hat zwischenzeitlich Strafanzeige erstattet.

Der Markt Rohr i.NB bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter machen können, sich beim Markt Rohr i.NB oder bei der Polizeiinspektion Mainburg, Tel. 08751 8633-0, zu melden.

Zuletzt geändert am: 10.2.2016

zurück