Breitbandausbau

Aktuelles zum Breitbandausbau

Fördersteckbrief

Fördersteckbrief gemäß Ziffer 9 der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)

veröffentlicht: 02.11.2015

weiterlesen

Zuwendungsbescheid für den Breitbandausbau

Der Markt Rohr i.NB hat am 09.09.2015 im Rahmen eines Festaktes den Förderbescheid für den Breitbandausbau in der Marktgemeinde Rohr i.NB erhalten. Der Bayerische Staatsminister für Finanzen und Heimat, Dr. Markus Söder, überreichte im Weissen Saal auf Burg Trausnitz in Landshut den Bescheid an Ersten Bürgermeister Andreas Rumpel.
veröffentlicht: 22.09.2015

 

weiterlesen

Vorlage des Kooperationsvertrags bei der Bundesnetzagentur

Stellungnahme des Marktes Rohr i.NB bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern.

Stellungnahme-Kooperationsvertragsvorlage

weiterlesen

Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung

Die Auswahlentscheidung des Marktgemeinderates Rohr i.NB wird nachstehend bekanntgegeben:

Bekanntmachung vorgesehene Auswahlentscheidung

weiterlesen

Bekanntmachung der Auswahl eines Netzbetreibers

Der Markt Rohr i.NB führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem/mehreren von der Marktgemeinde Rohr i.NB definierten Erschließungsgebiet(en) im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern (BbR) durch.

weiterlesen

Ergebnis der Anfrage bei der Bundesnetzagentur

Der Markt Rohr i.NB hat mit Schreiben vom 02.10.2013 hinsichtlich des Breitbandausbaus in der Markgemeinde die Anfrage an die Bundesnetzagentur gestellt, inwieweit ein Ausbau des NGA-Netzes mit weniger wettbewerbsverzerrenden Mitteln möglich ist.

veröffentlicht: 03.02.2014

weiterlesen

Ergebnis der Markterkundung in der Marktgemeinde Rohr i.NB

Die von der Marktgemeinde Rohr i.NB durchgeführte Markterkundung hat ergeben, dass für die Kumulationsgebiete kein Netzbetreiber einen eigenwirtschaftlichen Ausbau jetzt und in den nächsten 3 Jahren plant.

veröffentlicht: 03.02.2014

weiterlesen

Markterkundungsverfahren in der Marktgemeinde Rohr i.NB

Im Rahmen der Markterkundung veröffentlicht der Markt Rohr i.NB die Anfrage zu den Netzausbauplänen der Betreiber elektronischer Kommunikationsnetze.
Mit dieser Anfrage soll ermittelt werden, ob Netzbetreiber sich in der Lage sehen, ohne finanzielle Mittel Dritter, zu marktüblichen Bedingungen bedarfsgerechte Breitbanddienste in den zu versorgenden Gebieten anzubieten.
Die Anfrage ist bis zum 27. September 2013 befristet.

Die detaillierte Anfrage finden Sie anbei als PDF-Datei zum Download.

Zum Download der Anfrage bitte hier klicken!

veröffentlicht: 21.08.2013

weiterlesen

Ergebnis der IST- und Bedarfsermittlung für einen Breitbandausbau

Der Markt Rohr i.NB hat eine IST-Analyse zur Breitbandversorgung und eine Bedarfsbefragung der Unternehmer gemäß § 2 Abs. 1 Satz 1 UStG im jeweiligen Erschließungsgebiet durchgeführt.

Um das Ergebnis zu sichten, bitte hier klicken!

veröffentlicht: 19.08.2013

weiterlesen

Bedarfsermittlung für Breitbandausbau

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten an und gewährt hierfür einen staatlichen Zuschuss.

Der Markt Rohr i. NB hat räumlich abgegrenzte Gebiete mit je mindestens fünf Unternehmer (nach dem Umsatzsteuergesetz §2 Abs. 1 Satz 1) identifiziert, welche eine unzureichende Breitbandversorgung im Sinne der Breitbandrichtlinie aufweisen. Diese Gebiete sind in beiliegenden Karten als Kumulationsgebiete definiert.

weiterlesen

Feststellung der Übertragungsgeschwindigkeit

Im Rahmen der Bedarfsanalyse müssen Unternehmer im Erschließungsgebiet ihre aktuelle Downstream- und Upstream-Geschwindigkeit angeben, d.h. sie müssen die tatsächlich verfügbare Bandbreite angeben – und nicht nur die im Vertrag Zugesicherte.

Die aktuelle Übertragungsgeschwindigkeit kann über die Internetseite www.initiative-netzqualität.de/startseite gemessen werden.

Weitere Informationen zum Thema Breitbandausbau finden Sie unter Schnelles-Internet-in-Bayern.de

Ansprechpartner:
Josef Korber
Tel. (08783) 9608-16