News-Archiv

Absage Rohrer Christkindlmarkt und Adventfenster

Aktuelles aus dem Gemeindeleben
News-Archiv >> Aktuelles aus dem Gemeindeleben

Gewerbeverein trifft Entscheidung: 

Die Rohrer Vorzeigeveranstaltungen für den Advent, der zweitägige Christkindlmarkt vor der Asamkirche und die täglichen Adventsfensteröffnungen, finden zum wiederholten Male auch in 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Die Vorstandschaft bedauert diese Entscheidung sehr, doch eine Durchführung unter den aktuell geltenden Regeln wäre nicht umzusetzen.

Dennoch ist eine Rundfahrt des Nikolauses in einer Ponykutsche am Hauptort geplant. Am Sonntag, 05. Dezember ab 16.00 Uhr fährt der Nikolaus in einer Ponykutsche durch die Straßen des Marktes und er wird Geschenktütchen für die Kinder, die vom Gewerbeverein gestiftet werden, mit an Bord haben. Alle Bürgerinnen und Bürger, vor allem die Kinder haben die Möglichkeit, entlang des Streckenverlaufs (siehe unten) die Ponykutsche samt Nikolaus zu erleben. Die zu diesem Zeitpunkt geltenden Hygienerichtlinien sind zu beachten.

Ebenso ist ein Verzicht auf den Rohrer Adventskalender, bei dem an allen Tagen im Dezember ein Adventsfenster geöffnet wird, unumgänglich. Die Vorstandschaft würde sich freuen, wenn die Geschäftsleute und die Vereine wieder in der bewährten Art ab dem ersten Advent ein Fenster gestalten. Diese würden dann sicherlich Anlaufpunkte bei Spaziergängen zur Adventszeit sein, ohne dass dort größere Ansammlungen zu erwarten sind.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf einen „normalen, schönen“ Advent im Jahre 2022!

Die Vorstandschaft

 

Streckenverlauf der Kutschfahrt in Rohr i.NB

Sonntag, 05. Dezember 2021, Start 16.00 Uhr

 

  • Start Römerstraße – „Vogelsiedlung“ – Sonnenstraße –

  • Lorettostraße – Haus Asam – Asamstraße – Kirchplatz –

  • Amtmannweg – Jakob Braunstorfer Ring –

  • Regensburger Straße – Hauptstraße Richtung Rathaus Ende

 

Zuletzt geändert am: 17.11.2021

zurück