News-Archiv

Auch der Garten ist fast fertig: Der Markt ermittelt den künftigen Personalbedarf für die Kinderkrippe!

Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro
News-Archiv >> Aktuelles aus dem Bürgermeisterbüro

Der baldigen Einweihungsfeier der neuen Kinderkrippe steht fast nichts mehr im Weg. Das befanden Bürgermeister Andreas Rumpel und Bauhofleiter Hubert Brand beim Ortstermin. Auf der Baustelle sei alles auf der Zielgeraden, derzeit werden die neuen Spielgeräte und Sonnensegel in den Gartenbereich eingepasst und der Rasen angesät. Dann ist das 1,5 Millionen Projekt endlich auch im Außenbereich fertig und „sehr schön und großzügig geworden“, wie Bürgermeister Rumpel und Architekt Müller vom Büro quadrat 45° übereinstimmend feststellen. Seit wenigen Monaten läuft bereits der Krippenbetrieb in den hellen und freundlichen Räumen und die acht Kleinkinder fühlen sich pudelwohl. Für die künftige Personalplanung bitten Bürgermeister, Krippenleitung und Verwaltung die Eltern, die einen Betreuungsplatz für Ihr Kind benötigen, dieses baldmöglich verbindlich anzumelden, damit die erforderlichen Personalplanungen angepasst werden können. Das Angebot der neuen Krippe können Eltern aus dem Gemeindebereich und auch aus der Umgebung zur Betreuung Ihres Nachwuchses nutzen. Info und Kontakt Tel. 08783 9677685 oder im Internet.

Zuletzt geändert am: 24.9.2018

zurück