News-Archiv

Die Schulfamilie verabschiedete Anita Melzl

Aktuelles aus der Verwaltung
News-Archiv >> Aktuelles aus der Verwaltung

Die Schulfamilie an der Grundschule Rohr hat ihre langjährige Mitarbeiterin in der Mittagsbetreuung, Anita Melzl, verabschiedet. Insgesamt 28 Jahre war Melzl Betreuerin und für viele Kinder auch Ersatzmama an der Rohrer Schule. Als großes Schulkind, das selbst viele Kinder heranwachsen und gehen sah und deren Kinder sie wiederum betreute, bezeichnete Bürgermeister Andreas Rumpel Melzls unbezahlbares Wirken. Entsprechend wehmütig war die Verabschiedung, bei der neben Bürgermeister Rumpel auch Rektorin Andrea Brandl und Elternbeiratsvorsitzende Sandra Högl der scheidenden Betreuerin aufrichtig danke sagten. Die Schulkinder der Grundschule sowie der Partnerklassen der Prälat-Michael-Thaller-Schule verabschiedeten Frau Melzl mit einem gemeinsamen Lied und vielen guten Wünschen für den Ruhestand. Dass Melzl sehr beliebt bei den Kindern ist, zeigte sich bei den vielen Tränen, die zum Abschied auf beiden Seiten flossen. Sie scheide mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus einer super Schule und einem ganz tollen Team, sagte Melzl in ihren Abschiedsworten. Wir wünschen Frau Melzl alles Gute für den Ruhestand.

Verabschiedung Melzl

Zuletzt geändert am: 7.3.2018

zurück