Kommunalunternehmen des Marktes Rohr i.NB

(Anstalt des öffentlichen Rechts)

Das KMR wurde im Jahr 1999 durch Satzung gegründet, alleiniger Gewährträger ist der Markt Rohr i.NB. Das Unternehmen hat einen Vorstand Bernhard Loibl und einen Verwaltungsrat, der aus der Ersten Bürgermeisterin Birgit Steinsdorfer als Vorsitzende und sechs weiteren Mitgliedern besteht.

Die Kommunalunternehmenssatzung stellt die rechtliche Grundlage des Unternehmens dar.
 

Dem KMR wurden folgende Aufgaben übertragen:

a) Durchführung der Abwasserbeseitigung

Die Abwasserbeseitigungsanlage in der Marktgemeinde Rohr i.NB wird vom KMR betrieben.

Das KMR ist sowohl für den laufenden Betrieb als auch für Investitionen in das Kanalnetz und die Kläranlage verantwortlich.

Seit 01.10.2015 wurde die Fa. Sedlmeier Umwelttechnik GmbH, Gewerbepark Spörerau 23, 85368 Wang mit der Betreuung und Wartung der Kläranlage und der Pumpstationen beauftragt.

Das Kanalnetz wird weiterhin vom gemeindlichen Personal im Auftrag des KMR betreut.

b) Errichtung und Betrieb von Photovolteikanlagen

Bisher wurden Photovoltaikanlagen auf dem Grundschulgebäude, der Bauhofhalle, dem Kläranlagensteuerungsgebäude, dem FF Gerätehaus Rohr i.NB, der Lagerhalle in der Badstraße und dem Sportheim mit einer Gesamtleistung von 232 kWp installiert.

c) Erschließung und Vermarktung von Grundstücken als Wohn- und Gewerbebauland im Auftrag des Marktes Rohr i.NB

Das KMR erschließt derzeit das Baugebiet "Doppelfeld II" in Helchenbach.

Kontakt:

KMR-Kommunalunternehmen des Marktes Rohr i.NB

Marienplatz 1

93352 Rohr i.NB

Vorstand Bernhard Loibl

Telefon: 08783/9608-12

bernhard(dot)loibl(at)markt-rohr(dot)de

kmr(at)markt-rohr(dot)de